WAS IHR WOLLT - Freilichttheater - Premiere

von William Shakespeare  

Schloßstraße 7
73433 Aalen

Tickets ab 22,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater der Stadt Aalen, Ulmer Straße 130, 73431 Aalen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Erwachsene

je 22,00 €

Ermäßigt

je 19,00 €

Kinder b. 14

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Preise gelten für Schüler über 14 Jahren, Studenten und Azubis (maximal bis zum Alter von 28 Jahren), Rentner, Arbeitslose und Menschen mit Behinderung.

Die Ermäßigungsberechtigung wird am Einlass kontrolliert.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

WAS IHR WOLLT
VON WILLIAM SHAKESPEARE
Freilichttheater

MIT Mirjam Birkl, Philipp Dürschmied, Alessandra Ehrlich, Arwid Klaws, Marcus Krone, Dominik Weber und Diana Wolf
REGIE Marlene Anna Schäfer
DRAMATURGIE Kerstin Pell
AUSSTATTUNG Robert Kraatz

Ein Schiffsunglück verschlägt Viola an die Küste Illyriens. Die junge Frau tritt als Mann verkleidet in den Dienst des Herzogs Orsino, der gewillt ist, das Herz der Gräfin Olivia zu erobern, die jedoch von seinen Liebesbekundungen nichts wissen will. Stattdessen verliebt sie sich in den Liebesboten des Herzogs, der niemand anderes ist als Viola.
Diese schwärmt wiederum für den Herzog. Als dann auch noch der totgeglaubte Bruder von Viola auftaucht, ist das Liebeschaos perfekt. Im romanzenhaften Paralleluniversum Illyriens werden die Protagonist*innen an die eigenen Grenzen getrieben und laufen Gefahr sich selbst zu verlieren. Aber wie verhält es sich eigentlich mit der Liebe? Ist das eigene Geschlecht oder die sexuelle Orientierung ausschlaggebend für die Partnerwahl? Was lässt eine Person attraktiv wirken? Fragen, die uns seit jeher beschäftigen, werden in Shakespeares beliebtester und reifster Komödie auf unterhaltsame Weise aufgegriffen und verhandelt.

WILLIAM SHAKESPEARE
Shakespeare (1564 –1616) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Seine Werke entstanden während der Elisabethanischen Zeit und strahlen zeitlos durch sprachliche Qualität und gedankliche Tiefe. Er verfasste mindestens 36 Dramen, zwei Versepen und 154 Sonette. Das für ihn und seine Truppe gebaute Globe Theatre befindet sich bis heute am Stadtrand von London. Neben Romeo und Julia, Hamlet und
Othello gehört Macbeth zu seinen bekanntesten Tragödien.

Anfahrt