Rock am Härtsfeldsee

Line-Up: Testament, Iced Earth, Mr. Hurley & die Pulveraffen, Accept, Betontod, Death Angel u. v. m.

Das Festival „Rock am Härtsfeldsee“ öffnet auch in diesem Jahr wieder seine Pforten und beschert allen Fans schwermetallener Klänge ein freudiges Dauergrinsen. Knallharte Metalbands, herzlich-familiäre Atmosphäre und eine Location inmitten der Natur sorgen für ein unvergessliches Festivalerlebnis. Doch das war nicht immer so. Alles begann vor über zwanzig Jahren, als sich eine Handvoll musik- und feierbegeisterter Menschen zusammenschloss, um der örtlichen Einöde die Stirn zu bieten. Es wurde der Verein Jugend Dischingen e.V. gegründet und das erste Festival am Härtsfeldsee aus der Taufe gehoben. Seitdem ist das Event eine Erfolgstory sondergleichen, das sich vom regionalen Geheimtipp zum Pflichttermin für Metalfans gemausert hat. Das beweist schon ein Blick auf das Billing der letzten Jahre, das nur so vor Hochkarätern strotzt. Blind Guardian, Children of Bodom, Doro und Hammerfall sind nur die Spitze des Eisbergs und machen klar, hier wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Rock am Härtsfeldsee ist auch in diesem Jahr wieder ein Highlight in der Festivallandschaft, das es in sich hat. Alle, die auf Musik der harten und härteren Gangart stehen, dürfen dieses Event nicht verpassen. Auf die Pommesgabel, fertig, los!

Quelle: Reservix