Die Vier Jahreszeiten - Antonio Vivaldi - Händels Wassermusik & Haydns Abschiedssinfonie

Tschechische Kammerphilharmonie Prag  

Kronsforder Allee 25
23560 Lübeck

Tickets from €32.00

Event organiser: Paulis Konzertagentur, Jasperallee 35, 38102 Braunschweig, Deutschland

Tickets


Event info

Drei Highlights der klassischen Musik

Antonio Vivaldi:
Die vier Jahreszeiten

Georg Friedrich Händel:
Wassermusik, Orchestersuite Nr. 1

Joseph Haydn:
Abschiedssinfonie

Die namhafte und auch in Deutschland sehr bekannte Tschechische Kammerphilharmonie Prag präsentiert drei Highlights aus ihrem umfangreichen Repertoire:

Das im wahrsten Sinne des Wortes prächtige Konzert-Highlight bringt zwei Meisterwerke der klassischen Barockmusik und einen der wichtigsten Vertreter der Wiener Klassik zusammen: Antonio Vivaldis unvergängliche „Die Vier Jahreszeiten“, Georg Friedrich Händels begeisternde „Wassermusik“ und Joseph Haydns „Abschiedssinfonie“.

Viele namhafte Komponisten, darunter auch Joseph Haydn, haben sich den vier Jahreszeiten gewidmet; die genialste musikalische Umsetzung stammt jedoch von Antonio Vivaldi. In den weltweit bekannten „Die Vier Jahreszeiten“ hat der Komponist, selbst ein meisterhafter Geiger, vier Violinkonzerte miteinander verbunden: Jedes Konzert beschreibt eine Jahreszeit.

Das Ensemble der Tschechischen Kammerphilharmonie Prag gilt heute als eines der besten neuen Ensembles in der Tschechischen Republik. Es hat sich international einen hochgeschätzten Namen erspielt. Von Beginn an arbeitet es mit verschiedenen namhaften Dirigenten zusammen. Bereits dreimal wurde der Tschechischen Kammerphilharmonie Prag die „Goldene Schallplatte“ (1) verliehen. Durch seine vielen Gastspiele – mit den verschiedensten Inszenierungen – in Deutschland, der Schweiz, Österreich und den Benelux-Ländern – hat sich dieses Orchester einen großen Freundeskreis erworben.

(1) Eine „Goldene Schallplatte“ ist ein Preis, der für eine gleichermaßen künstlerisch wie wirtschaftlich erfolgreiche Produktion an Musiker, Produzenten und Komponisten in einem Land verliehen wird.

Location

Kolosseum Lübeck
Kronsforder Allee 25
23560 Lübeck
Germany
Plan route
Image of the venue

Schon im Jahre 1875 wurde in der Kronsforder Allee in der Hansestadt Lübeck ein großer Saal unter dem Namen Colosseum eingeweiht. Schon bald entwickelte er sich zu einem der bedeutendsten Konzertsäle Deutschlands.

Seither durchlebte der Saal eine wechselhafte Geschichte: Während dem Krieg wurde er als Lagerraum und Lazarett genutzt, zwischendurch beherbergte er ein Kino, bis 1959 schließlich der Konzertsaal wiederhergestellt werden konnte. Doch schon 1972 wurde das gesamte Bühnenhaus abgerissen, da Bedarf nach einer baulichen Grunderneuerung bestand. Mit 660 Plätzen wurde es wieder aufgebaut und letztlich mit großem Aufwand und viel Liebe zum Detail saniert. Nun glänzt der denkmalgeschützte Konzertsaal durch seine klassische Ausstattung, die moderne Technik, bequeme Sitze und eine hervorragende Akustik.

Das Kolosseum Lübeck bildet den idealen Rahmen für stilvolle kulturelle Events, wie Konzerte, Vorträge und Lesungen, aber auch die vielen gemeinnützigen Veranstaltungen, die hier stattfinden.